Parkplätze & Shuttle-Service

Für die Besucher, die die Veranstaltung mit dem Auto oder dem Reisebus besuchen wollen, stehen in der gesamten Innenstadt keine Parkplätze zur Verfügung. Auch in den angrenzenden Wohngebieten ist es nur Anliegern gestattet, zu parken. Dies hat u.a. auch seine Begründung in Sachen Rettungswege.

 

Der in vielen Stadtplänen ausgewiesene Parkplatz "Am Grauen Turm" steht an dem Wochenende ebenfalls nicht zur Verfügung.

 

Es stehen zwei große, kostenlose Parkplätze zur Verfügung (Bundeswehr-Parkplatz in der Berliner Straße [für Navi: Berliner Straße 10] sowie der Ederauen-Festplatz am Siechenrasen).

 

Vom Ederauen-Festplatz ist es jeweils nur ein Fußweg von ca. 900 Metern in die Altstadt.

 

Zudem verkehren regelmäßig Shuttle-Busse zwischen dem Bundeswehr-Parkplatz, dem Schulzentrum im Schladenweg (Zwischen-Haltestelle zum Einsteigen) und der Altstadt. Die Fahrt dauert dabei nur maximal 15 Minuten. Dank des Sponsorings der VR PartnerBank Chattengau-Schwalm-Eder ist der Bus-Shuttle ebenfalls kostenfrei.

 

Reisebusse können am Grauen Turm die Gäste ein- und aussteigen lassen. Für das längerfristige Abstellen der Reisebusse ist der Hellenweg stadtauswärts vorgesehen.

 

Gesponsert von:
Logo VR PartnerBank

Fritzlar ist Hessentagsstadt 2024

mehr...

mehr...

Anklicken für weitere Bilder...
Marktplatz Fritzlar