Ab in die Mitte: 30 Jahre Fritzlarer Wochenmarkt

Kurzbeschreibung
Der Wochenmarkt auf dem historischen Marktplatz feiert mit vielen besonderen Aktionen sein 30-jähriges Jubiläum
Beginnam 17.06.2017um 10:00 Uhr
Endeam 17.06.2017um 17:00 Uhr
OrtMarktplatz Fritzlar
VeranstalterStadtmarketing Fritzlar e.V. / Stadt Fritzlar
 

 

Detaillierte Beschreibung

 

„Lecker. Lebendig. Regional: Willkommen zum Fritzlarer Wochenmarkt!“

In diesem Jahr feiert der Wochenmarkt in Fritzlar sein 30-jähriges Jubiläum. Im Rahmen der Innenstadtinitiative „Ab in die Mitte“ soll der Markt anlässlich dieses Jubiläums am 17. Juni noch größer, bunter und vielseitiger werden und findet den ganzen Tag über statt: die Stände sind bis 17 Uhr geöffnet.
Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Stadtmarketing Fritzlar e.V.

"Mein Herz schlägt regional!"

Neben heimischem Handwerk, wie zum Beispiel einem Hufschmied, wird sich auch die Jägerschaft Fritzlar-Homberg zum Thema „heimische Wildtiere“ mit einem Infostand präsentieren. Weiterhin gibt es Infos vom Imker zu Honig und Produkten wie Honigbier oder Honey Whisky. Auch eine Stadtführung mit Stadtarchivar Clemens Lohmann wird angeboten.
Bei einem Schaukochen werden Speisen mit regionalen Spezialitäten zubereitet und verköstigt. Die Zutaten dafür werden vor Ort direkt von den Wochenmarktständen bezogen.

Auch musikalisch wird einiges geboten: neben dem Konzert von Akkordeonsound Obermöllrich (im Rahmen des Kulturtreff Marktplatz von Pro Fritzlar e.V.) spielt die Dixie-Jazz-Combo Neo Orleo und der Volksliederchor Obermöllrich. Für Kinder wartet Zauberclown Laurin mit kleinen Tricks und Luftballon-Tieren.

Der Wochenmarkt findet wie gewöhnlich ab 8 Uhr statt, die Veranstaltung an sich wird um 10 Uhr eröffnet. Die Stände erstrecken sich dabei von der Kasseler Straße / Ecke Marktplatz bis zum Hotel Zur Spitze. Es ist zu beachten, dass die Straße „Zwischen den Krämen“ ab Rathaus gesperrt ist.