The London Quartet "Full English Brexit"

Kurzbeschreibung
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr, Eintritt: 21 € / 19 € (ermäßigt) / AK-Aufschlag 2 €
Beginnam 23.03.2019um 20:00 Uhr
Endeam 23.03.2019um 22:30 Uhr
OrtHaus an der Eder / Soldatenheim - Fritzlar
VeranstalterKulturverein Fritzlar e.V.
 

 

Detaillierte Beschreibung

 

Full English BREXIT – Alles oder nichts!

A Cappella Konzert
The London Quartet versucht mit Witz, Klugheit und selbstgerechter Wut / Enttäuschung / Verwirrung / gewollter Unwissenheit* zu rechtfertigen /zu erklären/ zu befürchten /zu belächeln*, warum ihr Land beschlossen hat, die EU zu verlassen. Mit alten und neuen Songs erforschen die drei Gentlemen und ihre Lady die Auswirkungen auf Großbritannien und Europa. Dabei sind sie jedoch stets bemüht, die jahrhundertealten Feindseligkeiten nicht neu zu entfachen. Es erwarten Sie: Frohsinn, Herzlichkeit, sowie Freude / Traurigkeit / Ironie / verwirrende Bürokratie * (* nicht Zutreffendes bitte streichen). The London Quartet steht seit vier Jahrzehnten für klassischen Gesang, feine Manieren und für den berühmten englischen Humor, der jedes Publikum dahinschmelzen lässt. Nach all diesen Jahren zeigen sich die Gentlemen Michael Steffen (Bariton, uralt), Richard Bryan (Countertenor, genauso alt) und ihr langjähriger Sangeskollege Mark Fleming (Tenor, nicht ganz so alt) genauso frisch, keck und mit dem Sprichwörtlichen Schalk im Nacken wie der neue Tenor Christopher O‘Gorman (Nesthäkchen). Das Programm wird auf Deutsch präsentiert. The London Quartet bedeutet stets erstklassige Unterhaltung auf höchstem Niveau. Eine Show der Extraklasse! And indeed very british.