Tag des offenen Denkmals

Kurzbeschreibung
Steinkammergrab Lohne/Züschen geöffnet am Tag des offenen Denkmals von 10:00 bis 17:00 Uhr, kostenlose Führungen nach Bedarf + Rahmenprogramm (www.gilde-fritzlar.de)
Beginnam 08.09.2019um 10:00 Uhr
Endeam 08.09.2019um 17:00 Uhr
OrtLohne/Züschen
VeranstalterStadtführergilde Fritzlar e.V.
 

 

Detaillierte Beschreibung

 

Vor 125 Jahren wurde beim Pflügen eines Ackers das Steinkammergrab von Lohne/Züschen entdeckt. Es ist eine 20 m lange und 3,5 Meter breite Grabkammer aus 25 Sandsteinen, die im Durchschnitt 1,2 Tonnen wiegen. Der Bestattungsplatz stammt aus der Zeit zwischen 3.500 und 2.800 v. Chr. und wird der Wartbergkultur zugerechnet. Die Steinritzungen der Innenwände zeigen geometrische Muster und Rindergespanne mit Jochen, die zweirädrige Wagen ziehen. Es handelt sich dabei um eine der ältesten Abbildungen von Rad und Wagen in Mitteleuropa. Weiterhin wurde die Darstellung einer sogenannten Dolmengöttin gefunden, die an Gestalten mit Brüsten und Schmuck erinnert, wie sie in Großsteingräbern Westeuropas verbreitet sind.