Rathaus mit Türmchen. Das untere Stockwerk ist aus Sandstein mit leicht rötlicher Farbe gebaut. Die beiden oberen Stockwerke sind aus Fachwerk mit blaugrauem Schiefer verkleidet und von einer Reihe von Fenstern versehen, hinter denen sich die Büros der Verwaltung befinden. Das Dach ist ebenfalls mit blaugrauem Schiefer gedeckt. Im rechten Bereich sind vor dem Gebäude noch zwei Bäume zu sehen.

Rathaus & Politik

Amtliche Bekanntmachungen

Amtliche Bekanntmachungen

Amtliche Bekanntmachungen

Zahlung der Grundbesitzabgaben und Hundesteuer 2022

Die Stadtkasse Fritzlar weist alle Steuerpflichtigen darauf hin, dass am 15.02.2022 die erste Rate der Grundbesitzabgaben
(Grundsteuer, Müllabfuhr, Straßenreinigung, Niederschlagswasser, Abwasser) sowie der Hundesteuer fällig wird.

Die weiteren Fälligkeitstermine sind der 15.05., 15.08. und 15.11.2022.
Für eingetragene Jahreszahler wird der gesamte Jahresbetrag am 01.07.2022 fällig.
Geben Sie bei den Überweisungen bitte stets das Kassenzeichen und den Namen vollständig an, um die richtige Buchung zu gewährleisten.
Bei Steuerpflichtigen, die uns einen Abbuchungsauftrag erteilt haben, erfolgt die Abbuchung automatisch zu den jeweiligen Fälligkeitsterminen.

Die Steuerpflichtigen, die neu am Sepa-Lastschriftverfahren teilnehmen möchten, füllen bitte den folgenden Vordruck aus und senden ihn im Original an den

Magistrat der Stadt Fritzlar
-Stadtkasse-
Zwischen den Krämen 7
34560 Fritzlar
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter der Stadtkasse unter Tel.-Nr. 988649 oder 988648.

Hartmut Spogat
Bürgermeister

Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2022

Bauleitplannung

Flurbereinigungsverfahren Felsberg – Ortskernumgehung – UF 2476 Schwalm-Eder-Kreis

Gestaltungssatzung für den Bereich der historischen Altstadt Fritzlar

Änderung Nr. 2 und Erweiterung des Bebauungsplanes Fritzlar Nr. 8 für das Gebiet „Eckerichsweg 26“ /
Bebauungsplan der Innenentwicklung gemäß § 13a BauGB